In diesem Hilfeartikel zeige ich Ihnen, wie Sie Inkscape – die kostenlose Vektorgrafik-Software – für Windows herunterladen und installieren. Sie können sich die Videoversion unten ansehen oder sie überspringen, um den vollständigen Hilfeartikel zu sehen. Tauchen wir ein!

Inhaltsverzeichnis

Schritt 1: Besuchen Sie Inkscape.org

Für den Anfang möchten Sie Besuchen Sie die Hauptwebsite von Inkscape unter Inkscape.org (Bild oben). Sie finden immer die neueste Version von Inkscape auf dieser Website und können sie immer KOSTENLOS herunterladen. Sie sollten niemals für Inkscape bezahlen müssen – deshalb heißt es Free and Open Source Software!

Tipp: Inkscape ist völlig kostenlos, aber Sie können jederzeit die Leute unterstützen, die sich freiwillig entwickeln und es kostenlos halten, indem Sie ihre Website besuchen Unterstützen Sie uns Seite.

Als nächstes können Sie entweder auf der Startseite auf die Schaltfläche „Jetzt herunterladen“ klicken (roter Pfeil im obigen Foto) oder mit der Maus über die Registerkarte „Download“ in der Hauptnavigation fahren und auf „Aktuelle Version“ (blauer Pfeil) klicken.

Hier auf der Download-Seite sehen Sie eine Reihe von Schaltflächen direkt unter dem Banner der Hauptseite (im obigen Foto grün umrandet). Diese Schaltflächen zeigen die Betriebssysteme an, die das Herunterladen und Installieren von Inkscape unterstützen. Inkscape wird auf Linux-, Windows- und MAC-Systemen unterstützt.

Ich verwende Windows, also klicke ich auf die Schaltfläche „Windows“ (roter Pfeil im obigen Bild). Dies bringt mich zur Windows-Download-Seite.

Schritt 2: Wählen Sie Ihr Betriebssystem

Hier sehen Sie zwei Schaltflächen – eine für 64-Bit-Windows und die andere für 32-Bit-Windows (im obigen Bild grün umrandet). Neue Computer verwenden in der Regel 64-Bit-Windows, während ältere Computer möglicherweise 32-Bit-Windows verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version Sie verwenden, googlen Sie einfach „Verwende ich 64-Bit-Windows?“ und folgen Sie den Anweisungen, um herauszufinden, welche Version Ihr Computer verwendet.

Ich weiß, dass ich 64-Bit-Windows verwende, also klicke ich auf diese Option (roter Pfeil auf dem obigen Foto).

Auf dieser Seite kann ich nun auswählen, wie ich das kostenlose Programm Inkscape installieren möchte. Es gibt insgesamt drei Methoden – jede mit ihrer eigenen Schaltfläche (im Bild oben grün umrandet).

Die einfachste Methode ist die „Windows Installer Package“-Methode, da diese den Standard-Setup-Assistenten enthält, der Sie durch die Installation führt. Durch Klicken auf diese Schaltfläche (roter Pfeil) wird der Installationsvorgang gestartet.

Schritt 3: Öffnen Sie den Download- und Setup-Assistenten

Sie sollten zu einer Seite mit der Aufschrift „Download Starting“ (grüner Pfeil) weitergeleitet werden. Es kann einige Sekunden dauern, bis der Download beginnt. Abhängig von Ihren Einstellungen werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, auszuwählen, wo Sie das Paket auf Ihrem Computer installieren möchten (in meinem Fall verwende ich immer meinen Download-Ordner).

Wenn die MSI-Datei fertig heruntergeladen ist, klicken Sie darauf (roter Pfeil auf dem Foto oben), um den Installationsassistenten auszuführen.

Das Ausführen des Installationsassistenten öffnet einen neuen Dialog mit der Bezeichnung „Inkscape Setup“ mit einer Willkommensnachricht (siehe Foto oben). Es kann einige Sekunden bis einige Minuten dauern, bis das Setup die Installation vorbereitet. Die Schaltfläche „Weiter“ ist ausgegraut, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Inkscape zur Installation auf Ihrem Computer bereit ist, erscheint die Schaltfläche „Weiter“ aktiv (roter Pfeil). Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um zum nächsten Schritt des Installationsvorgangs zu gelangen.

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung durch Aktivieren des Kontrollkästchens (roter Pfeil) und klicken Sie erneut auf „Weiter“ (grüner Pfeil). (Hinweis: Inkscape verwendet eine GNU General Public License, was im Grunde nur bedeutet, dass die Software für alle kostenlos ist und keine Einschränkungen oder Anforderungen hat. Inkscape verfolgt auch nicht Ihre Nutzung oder andere Daten von Ihrem Computer. Irgendwie nett, ist das nicht? nicht wahr?).

Schritt 4: Wählen Sie einen Download-Speicherort

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie auswählen, wo Inkscape auf Ihrem Computer installiert werden soll. Wenn Sie Inkscape bereits installiert haben, empfehle ich sicherzustellen, dass Sie die neue Version am selben Ort installieren (andernfalls zeigt Inkscape während der Installation einen Fehler an und macht die Installation rückgängig). Wenn Sie bei der letzten Installation von Inkscape keinen benutzerdefinierten Installationsspeicherort festgelegt haben oder wenn Sie Inkscape zum ersten Mal installieren und Sie mit dem Standardspeicherort einverstanden sind, lassen Sie ihn einfach unverändert. Andernfalls können Sie auf „Durchsuchen“ (roter Pfeil) klicken, um den Installationsort an einen anderen Ort auf Ihrem Computer zu ändern.

Klicken Sie auf Weiter (grüner Pfeil), wenn Sie bereit sind, mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“, um mit der Installation von Inkscape auf Ihrem Computer zu beginnen.

Während der Installation von Inkscape auf Ihrem Computer wird ein Fortschrittsbalken angezeigt. Auch hier kann es einige Minuten dauern, bis die Installation abgeschlossen ist (insbesondere, wenn Sie einen älteren/langsameren Computer verwenden).

Schritt 5: Klicken Sie auf Fertig stellen!

Sobald Inkscape erfolgreich auf Ihrem Computer installiert wurde, werden Sie im Dialogfeld zu einem Bildschirm mit der Aufschrift „Completed the Inkscape Setup Wizard“ weitergeleitet. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“ (roter Pfeil), um die Installation abzuschließen und den Einrichtungsassistenten zu verlassen. Sie sollten jetzt ein Desktop-Symbol für Inkscape auf Ihrem Computer sehen oder es öffnen, indem Sie „Inkscape“ in die Windows-Suchleiste eingeben.

Das war's für dieses Tutorial! Wenn es dir gefallen hat, kannst du dir meine anderen ansehen Inkscape-Hilfeartikel or Inkscape-Video-Tutorials!