Wenn Sie kürzlich das Design einer Homepage für Ihre WordPress-Website abgeschlossen haben, könnte man leicht glauben, dass Sie einfach auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ klicken und die neue Seite als Ihre Homepage angezeigt wird, wenn ein Benutzer auf Ihrer Hauptwebsite-URL (www. beispiel.com).

Ohne dass Sie WordPress sagen, dass dies das ist, was die Benutzer sehen sollen, wenn sie zum ersten Mal auf Ihrer Website landen, weiß WordPress im Wesentlichen nicht, was als Ihre Haupthomepage angezeigt werden soll, außer einem Feed Ihrer neuesten Blog-Posts (dies ist die Standardeinstellung). Einstellung für jede WordPress-Seite). Mit anderen Worten, Sie müssen WordPress sagen, dass Sie statt einer dynamischen „Neuesten Posts“-Seite als Startseite eine traditionelle, statische „Home“-Seite anzeigen möchten.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie eine statische Homepage in WordPress 6.0 oder neuer einrichten.

Inhaltsverzeichnis

1. Veröffentlichen Sie Ihre Homepage

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Seite, die Sie als Startseite festlegen möchten, veröffentlicht ist. Wenn Sie im Blockeditor auf „Veröffentlichen“ klicken (roter Pfeil im Bild oben), befindet sich die Homepage unter der URL Ihrer Website mit dem Slug „/home“ (vorausgesetzt, Sie haben die Seite „Home“ genannt, als Sie erstellt).

In meinem Fall beispielsweise unter „whirlybirdphoto.com/home“ (im Bild oben grün umrandet). Es behandelt die Homepage als separate Seite.

2. Navigieren Sie zu Ihren Einstellungen

Um die von uns entworfene „Home“-Seite als Startseite unserer Website festzulegen, kehre ich zum WordPress-Adminbereich zurück, indem ich auf das WordPress-Logo in der oberen linken Ecke des Block-Editors klicke (roter Pfeil im Bild oben).

3. Legen Sie Ihre statische Startseite fest

Dann gehe ich über die Hauptnavigation zu Einstellungen> Lesen (roter Pfeil im Bild oben).

Ganz oben sehen Sie „Ihre Homepage wird angezeigt“, gefolgt von zwei Optionsfeldern. Wählen Sie die Option „Eine statische Seite“ (im obigen Foto grün umrandet).

Es erscheinen nun zwei Dropdowns. Wählen Sie für „Homepage“ die Seite aus, die Sie gerade für Ihre Homepage erstellt haben (roter Pfeil im Bild oben). Sie müssen jetzt nicht die Seite „Beiträge“ auswählen. Klicken Sie auf „Änderungen speichern“ (gelber Pfeil).

Wenn Sie jetzt nur Ihre Haupt-URL eingeben – wie WhirlyBirdPhoto.com – erscheint Ihr Homepage-Design.

Das war's für dieses Tutorial! Vergiss nicht, mein vollständiges zu überprüfen Kurs „WordPress vereinfacht: So erstellen Sie leistungsstarke Websites“. vom Anfänger zum Profi in WordPress und Webdesign zu werden.

Pin It auf Pinterest